Wir benutzen Cookies um für Sie eine möglichst komfortable Bedienung und Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies von unserer Website zu empfangen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen OK

 

EMO_Banner2021.png

 

Neustart bei heimatec mit der EMO Mailand

Nach langer corona-bedingter Auszeit stellt die heimatec GmbH vom 04. bis 09. Oktober 2021 auf der EMO in Mailand (Italien) aus und ist somit Teil der „magischen Welt der Metallindustrie“. Neben den vielen namhaften Maschinenherstellern in Halle 2, welche auch heimatec Werkzeuge in Ihren Maschinen präsentieren, befindet sich der Präzisionswerkzeughersteller in Halle 4 Stand A17 im Umfeld der Werkzeughersteller für CNC-Maschinen.

Mit der EMO Mailand setzt heimatec einen großen Neustart. Klar signalisieren möchte man, dass es wieder nach vorne geht und Maschinenhersteller und -anwender mit heimatec Werkzeugen einen verlässlichen Partner zur Seite haben. Zusätzlich findet mit der EMO der Auftakt zur Zusammenarbeit mit dem italienischen Handelspartner New Tool Support Team statt. 

 

Danke_DE.png
heimatec startet die Zusammenarbeit mit dem italienischen Handelspartner New Tool Support Team.

Neuer italienischer Handelspartner

Gründer und CEO Alessandro Casserà arbeitet bereits mehrere Jahre mit heimatec zusammen und vertreibt in Italien innovative Lösungen für den Fertigungssektor. „Wir beglückwünschen Herrn Casserà zum Schritt in die Selbstständigkeit und sind froh, die Partnerschaft mit einem verlässlichen Kollegen auf diesem Wege weiterführen zu können. Der Vertrieb unserer Präzisionswerkzeuge im italienischen Markt durch New Tool Support Team ist eine Bereicherung für uns und alle italienischen Kunden und Interessenten,“ so Martin Krieger, CEO der heimatec GmbH. In Kürze soll es am Firmensitz in Assago zusätzlich einen Showroom geben, sodass die heimatec Produkte das ganze Jahr über sicht- und greifbar sein werden.

 

heimatec Produktpalette

Auf der EMO präsentiert heimatec nur einen kleinen Auszug der „Made in Germany“ gefertigten Produktpalette. Diese reicht von statischen BMT- und VDI-Werkzeughaltern über angetriebene Werkzeugeinheiten bis hin zur hochkomplexen kundenbezogenen Individuallösung. Statische Werkzeughalter werden von heimatec mit den marktüblichen Standardaufnahmen sowie mit CaptoTM-Adaptionen und vielen anderen geliefert. Besonders bei den angetriebenen Werkzeugeinheiten steht der Name heimatec für höchste Präzision und Qualität. Angetriebene Werkzeugeinheiten werden sowohl für Dreh- als auch für Bearbeitungszentren angeboten und umfassen Axial- oder Winkel-Dreh- und Bohrköpfe, Querfräs-, Schwenk- oder Scheibenfräsköpfe sowie Mehrspindelwerkzeuge. In Halle 4 Stand A17 wird heimatec auf jeden Fall heimatec.SwissTooling, das speziell für Langdrehautomaten entwickelte Werkzeugprogramm, präsentieren.

 

Ihr Messebesuch

Gerne können Sie Ihren persönlichen Termin mit unserem Vertriebsleiter Dirk Hund sowie unserem italienischen Vertreter Alessandro Casserà vereinbaren. Falls Sie Eintrittskarten für die EMO benötigen, wenden Sie sich bitte an marketing@heimatec.de

 

FUER_SIE_DA.png
heimatec.SwissTooling ist speziell für Langdrehautomaten entwickelt.